>
136px-WappenFlensburg.svg

Natur pur

Kleine, zum Teil kaum bekannte Naturräume in und um Flensburg laden zum wandern und erholen ein.

Wer seinen Blick aber auch einmal auf den Boden, in die Luft oder in die Büsche am Wegesrand lenkt, kann viele kleine und grosse Tiere und interessante Pflanzen entdecken.

So kann man am Lautrupsbach die Wasseramsel und die Gebirgsstelze sehen.

Eisvogel, Goldwespen und Ringelnattern und Zauneidechsen findest du an der Scherrebek.

Wer die norddeutsche Nachtigall, den Sprosser hören möchte, besucht das Twedter Feld.

Vögel sind an der Flensburger Förde (Holnis Spitze, Geltinger Birk, Jardelunder Moor u.s.w) in grosser Anzahl zu sehen.

Hase, Fuchs und Rehe gibt es in und um Flensburg

ameise202

Bitte keine Tiere und Pflanzen mitnehmen!

[Home] [Natur] [Besuchte Gebiete] [Scherrebektal] [Osbektal] [Marienautal] [Jarelunder Moor] [Lautrupsbachtal] [Twedter Feld] [Halbinsel Holnis] [Infos] [Kontakt] [Site-Map]